Willkommen bei den Freunden & Förderern des Historischen Museums Frankfurt


Das Historische Museum erklärt die Geschichte Frankfurts und trägt zum Verständnis von Gegenwart und Zukunft der Stadt bei. Diese wichtige Aufgabe braucht Unterstützung aus der Stadtgesellschaft. Hierzu leisten die Freunde & Förderer seit ihrer Gründung im Jahr 2010 einen wesentlichen Beitrag.

Weitere Informationen über die Geschichte der Freunde & Förderer finden Sie hier.


         

Die nächste Veranstaltung aus unserem Programm


25.02.2024

• 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

♦ Kuratorenführung

Währungsunionen made in Frankfurt

Der Geldwechsel steht am Anfang der Geschichte der Messe- und Börsenstadt Frankfurt. Unterschiedliche Währungen trafen auf der Messe aufeinander und wurden umgerechnet. Währungen zu wechseln barg Risiken. Daher gab es immer wieder Währungsunionen, in Frankfurt eine der bedeutendsten sogar schon bei Karl dem Großen. Heute ist die EZB der sichtbare Ausdruck der gemeinsamen europäischen Währung. Das Auf und Ab der Währungsunionen ist das Thema einer Führung mit dem Kurator Dr. Frank Berger.

Treffpunkt: Schneekugel-Foyer, Historisches Museum Frankfurt